ÜBER UNS



Wir sind Markus und Natascha Taucher und leben mit unseren drei Mädels in Mariasdorf, im Burgenland.

Als Familie führen wir unseren Bauernhof. Das Herzstück unserer Viehzucht ist stets das Wohlergehen der Tiere, was sich durch einen hohen Stand der Milch- und Fleischqualität ausdrückt.

Natürlich sind wir Neuerungen und Modernisierung gegenüber aufgeschlossen und ruhen uns nie am Erreichten aus.
So war es auch unserer Familie ein Anliegen, unserer Rinderzucht eine völlig neue Richtung zu geben. Nach sorgsamen Abwägen sämtlich notwendiger Voraussetzungen und unseren Möglichkeiten, diesen Erfordernissen gerecht werden zu können, entschieden wir, diese verantwortungsvolle Hege und Pflege in die Hand zu nehmen. Also begannen wir im Jahre 2012 in die Aufzucht und Haltung von Wagyu-Rindern auf unseren Hof einzusteigen. Diese Ausweitung unseres Betriebes läutete einen neuen Lernprozess ein und begann sich als interessante Herausforderung zu bestätigen.

Aufbauend auf die bereits bewährte Erfahrung ist unser Bestreben auf hochwertiges Futter und die artentsprechende Haltung unserer Wagyu-Rinder gerichtet. Nur ehrliche Arbeit, speziell im Bereich von Lebensmitteln, garantiert Qualität, schafft Vertrauen und somit die Zufriedenheit unserer Kunden.

WAGYU GENUSSHANDWERK

Unsere Liebe zu Tieren ließ uns 2016 den seit geraumer Zeit erwogenen Schritt zur Haltung von Legehennen, auf Biobasis, tun.

Dank des Einsatzes unserer Familie, der Unterstützung von Freunden, sowie des Aufwandes von Geduld, Kraft und Zeit konnten wir unsere Vorhaben unter dem Segen Gottes umsetzen.



MYTHOS WAGYU



Dieses besondere Rind stammt aus Japan und dort aus der region Kobe. Da diese Rinder nur in der genannten Region Japans als Kobe-Rind geführt werden dürfen, tragen sie außerhalb dieser Region die Bezeichnung Wagyu.

Zum Zweck wissenschaftlicher untersuchungen wurden in den 1970er Jahren einige Exemplare in die USA gebracht. Von dort aus verbreitete sich das Wagyu-Rind über die westliche Welt.

Die Zucht der Wagyu-Rinder ist verglichen mit der bekannten Rinderzucht weit aufwändiger und erfordert eine längere Reife zur Schlachtung. Nur beste Futterqualität und Betreuung garantiert auch beste Fleischqualität.

Entgegen behaupteter Mythen sollte schon erwähnt werden, dass diesee Tiere weder mit Bier eingerieben, noch stundenlang massiert werden.

Die Haltung dieser besonderen Rinder erfordert jedenfalls viel Zuneigung, Pflege und Geduld.

WAGYU GENUSSHANDWERK



ZUCHT



Die Zucht der Wagyu-Rinder ist streng nachvollziehbaren Richtlinien unterworfen.

Unsere Familie hat sich nach reichlicher Überlegung entschlossen, unserer bereits bestehenden Rinderzucht durch neue Aufgaben, mit der Haltung von Wagyu-Rindern, eine neue Richtung zu geben.

WAGYU GENUSSHANDWERK



PRODUKTE



Das Fleisch der Wagyu-Rinder weist eine durchmarmorierte Struktur auf, dessen buttrig/nussiger Geschmack jeden Gaumen überzeugt.

Dieser Geschmack ist einzigartig und unbeschreiblich.



ANMELDUNG


Wenn Sie Interesse an diesem Genussprodukt haben, dann melden Sie sich bitte unverbindlich an!


Wir kontaktieren Sie gerne, wenn wir dieses exzellente Fleisch wieder anbieten können.
( Voraussichtlich nächste Schlachtung Anfang 2019 )


Vorname:  

Nachname:  

Email:  

Telefonnummer:  

 
     


WAGYU GENUSSHANDWERK




IMPRESSUM / DATENSCHUTZ HINWEIS